Dienstag, 20. August 2013

Holiday Fashion

Holiday Fashion

I'll be off to my long awaited holiday soon and decided to put together, based on the things I'd like to pack, an "ultimate" summer vacation fashion guide. My trip will be a mixture of sightseeing and relaxing at the beach/pool so I have a mix of casual and dressy clothes. 
 1 The maxi dress: I think the maxi dress is made for vacation, it's floaty and elegant and perfect for a stroll along the beach.
2 Sunglasses: A no-brainer. I'll be bringing several pairs, you want to have your eyes protected from that blasting sun.
3 (Crop) Tops and shorts: When you don't know what to wear, just throw on a pair of denim shorts and a cute top, nothing easier than that.
4 Sandals: I can't go on a summer holiday without my sandal flats. Especially when you are walking around all day, you want to be comfortable. If you still want to show off those heels, make sure to bring an extra pair of flats in your bag, just in case your feet need a break.
5 All white outfit: I think white is the epitome of summer, it's fresh and instantly makes an outfit elegant and put together. I'll be definitely pairing white blouses with white bottoms like shorts or skater skirts.
6 Camisole tops: Again so easy-breezy to just throw on and still look real cute
7 Overalls/Dungarees: Definite obsession of 2013, casual yet stylish and perfect over bikinis.
8 Bikini/Bathing Suit: Duh. And loads of them preferably.Unless you want to go nude of course.


Ich fahre bald in den langersehnten Urlaub und wollte, basierend auf den Dingen, die auf jeden Fall in meinem Koffer landen werden, einen "ultimativen" Sommerurlaubs Fashion Guide erstellen. Mein Urlaub wird ein Mix von Sightseeing und Entspannen am Pool/Strand sein, daher nehme ich einen bunten Mix von lässigen und eleganten Klamotten mit.
1. Das Maxi-Kleid Ich finde das Maxikleid ist wie geschaffen für den Urlaub, es fällt wunderschön und elegant und ist perfekt für einen Spaziergang am Strand.
2. Sonnenbrillen: Klare Sache. Ich werde gleich mehrere Paare mitnehmen, ich will meine Augen definitiv vor den Sonnenstrahlen schützen.
3. (Crop-)Tops und Shorts: Wenn man nicht weiß was man anziehen soll, einfach zu ein Paar Jeans-Shorts und ein süßes Oberteil greifen, es geht nicht einfacher.
4. Sandalen: Ich kann nicht in den Sommerurlaub fahren ohne meine Sandalen. Besonders wenn man den ganzen Tag auf den Beinen ist will man es gemütlich haben. Wenn ihr trotzdem eure hohen Schuhe zeigen wollt, nehmt auf jeden Fall ein extra Paar flaches Schuhwerk mit, für den Fall dass eure Füße eine Pause brauchen.
5. Ein komplett weißes Outfit: Ich finde weiß ist der Inbegriff von Sommer, es ist frisch und wertet euer Outfit elegant auf. Ich werde definitiv weiße Blusen zu weißen Shorts und Röcken kombinieren.
7. Träger Tops: Sehr luftig und leicht zu tragen, und man sieht trotzdem gut aus.
8. Overalls: Definitiv mein Must-Have des Sommers 2013, lässig und doch stylish und einfach perfekt über Bikinis
9. Bikinis/Badeanzüge: Was sonst. Und am besten in mehrfacher Ausführung. Außer natürlich ihr mögt nacktbaden. 


  Bloglovin           Instagram 

Kommentare:

  1. Gorgeous stuff! I love that dress :)

    AntwortenLöschen
  2. ah im jealous, im still yet to go on holiday this year!
    Your going to be looking very stylish while on holiday - that bikini is incredible!! x

    AntwortenLöschen
  3. Cute picks! Loving the denim overalls and the heart sunnies!

    xx
    Giovanna
    www.HeyLoveBlog.com

    AntwortenLöschen
  4. oooh die shorts mit den ankern drauf ist perfekt<3

    AntwortenLöschen

thank you for stopping by ♥ please comment in either german or english.

Disclaimer

All content, if not otherwise stated, is under copyright ©impressthepress2012. Please ask for permission if you want to use my images.